26. September 2017
myvillavintage

no comments

Veganes Schmalz ~ Vegan Lard

Auf der Suche nach schnellen kulinarischen Genüssen, bin ich in einem Magazin auf ein Grundrezept für ein veganes Schmalz gestossen. Da ich immer meinen Kopf durchsetze, habe ich dann aus dem Grundrezept mein eigenes Ding gemacht.
Das Ergebis ist nun ein wirklich leckeres Rezept für ein veganes Schmalz. Es hält angeblich 3 Monate im Kühlschrank – bei mir aber sicher nicht.

In a magazine I found a nice basis recipe for a vegan lard. I add some ingrediants, which I prefer and now it´s perfect – for me! Maybe you like it too.

Zutaten:

100 g gutes Kokosöl
50 g Sonnenblumenöl

1 mittelgroßer, säuerlicher Apfel
1 kleine rote Zwiebel
etw. Öl zum Anbraten

Schweinsbratengewürz oder eine andere Gewürzmischung
Knoblauch nach Geschmack
etw. Salz
etw. Paprikapulver
etw. Kümmelpulver

Zubereitung:

Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Apfel in kleine Würfel. Alles in einer Pfanne gut anrösten bis es braun ist.
Kokosöl etwas erwärmen, mit dem Sonnenblumenöl  vermengen. Die angerösteten Zwiebelringe und Apfelstücke dazugeben. Abschmecken mit den Gewürzen und alles in ein schönes Glasgefäß füllen. Abkühlen lassen.

In den Kühlschrank stellen und zwischendurch umrühren. Sobald es hart ist, ist es fertig.
Mahlzeit!

Ingrediants:

1 cup cocos oil
1/2 cup sunflower seed oil

1 apple (sourly, medium-sized)
1 red onion (little-sized)
some oil to roast

some barbecue herb mix
garlic (if you like)
some salt

some red paprika spice
some caraway seed (powder)

How to make it:

Slice the onions into rings and the apple into little cubes. Roast them in oil until they have a nice brown color.

Heat the cocos oil and mix it with the sunflower seed oil. Add the onions and apple cubes to the oil. Finally put the herbs in –  season to taste. Cool down the lard and stir it from time to time.

Put the lard into the fridge over night – time to enjoy!

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: