22. August 2017
myvillavintage

no comments

Vintage Apfelbrot – Rezept ~ Apple Bread – Recipe

Da mein Blog Villa Vintage heißt und in einer Villa auch gebacken werden darf, traue ich mich ein Rezept zu posten. Eines meiner „all-time favorites“ ist das Apfelbrot, das nicht nur verdammt lecker schmeckt, es hält sich auch echt lange. Das Rezept hat mir meine Freundin Eva vor Jahren gegeben und seither mache ich es immer wieder gerne.
Als kleiner Tipp: Es ist ein toller Snack beim Wandern, für den See, fürs Picknick, für die Gartenparty bei den Nachbarn, …

Now, I have the heart to post my first recipe. I´m not a food-blogger but cooking and baking is fun for me. One of my all-time favorites is the „Apple-bread“. A special recipe from my friend Eve.
It´s the perfect snack for hiking, for a day off in the nature, for a picnic or for the garden party at the neightbours house.

 

Zutaten für eine kleine Kastenform

400 g Äpfel (säuerliche)
35 g geriebene Walnüsse
75 g Rosinen
100 g Zucker
etwas Zimt
etwas Nelkenpulver (falls vorhanden)
evt. einen Schuss Rum

250 g Mehl glatt
1/2 Päckchen Backpulver (8 g)
Prise Salz

Zubereitung:

Rohr auf 160 Grad vorheizen , Unter- und Oberhitze;

Äpfel fein raspeln und Rosinen, Walnüsse, Zucker, Zimt, Nelkenpulver und gegebenenfalls Rum miteinander vermengen. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Mehl, Backpulver und Salz gut vermischen und zu den restlichen Zutaten geben.

Danach den Teig in eine mit Margarine befettete und Mehl bestaubte kleine Kastenform geben und im Rohr ca. 70 Minuten bei 160 Grad backen.

Mit einem Holzstäbchen oder einer Backnadel probieren, ob noch Teig kleben bleibt. Wenn nicht, dann ist dass Apfelbrot fertig!

 

Ingrediants for a small loaf pan

400 g apples
35 g grated walnuts
75 g raisins
100 g sugar
some cinnamon
some clove powder (if available)
shot rum (if you want)

250 g flour (type W 480)
8 g baking powder
some salt

 

How to make it:

Preheat your oven to 160°C/320°F

Rasp the apples and add sugar, raisins, grated walnuts, cinnamon, clove powder and rum and mix all together.  Let the batter rest for 2 hours in the fridge.

Then whisk the flour with the baking powder and the salt and add it to the rest.

Fill the batter into the loaf pan. The loaf pan must be prepared with Margarine and flour.

Bake it for about 70 minutes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: